Törtchen (wie aus Liegnitz)


Zutaten:

100 g Orangeat
50 g gehobelte Mandeln
500 g Mehl
4 TL Backpulver
6 EL Kakaopulver
2 TL Zimt
1/2 TL gemahlene Nelken
1/2 TL Kardamom
150 g gemahlene Mandeln
200 g sehr weiche Butter
7 EL Honig
3 Eier
1/8 l Milch
100 g Rumrosinen
300 g Zartbitter-Kuvertüre
45 kleine Papierförmchen


Zubereitung:

Orangeat sehr fein hacken. Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, beiseite stellen. Mehl, Backpulver und Kakao, Gewürze und gemahlene Mandeln mischen. Butter, Honig, Eier, Milch und Orangeat zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Rosinen zufügen und kurz unterrühren.
Papierförmchen auf Bleche stellen und Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 150°
(Umluft 130°) ca. 45 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Törtchen damit bestreichen und mit den gerösteten Mandeln bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !