Honigkuchen-Würfel


Zutaten für ca. 48 Stück:

200 g Walnusskerne
1 unbehandelte Zitrone
6 Eier
150 g Mehl
225 g Honig
1 P. Trockenhefe
100 g Puderzucker


Zubereitung:

100 g Walnüsse fein mahlen. Zitrone waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Eier trennen. Mehl, gemahlene Nüsse, Honig, Eigelbe, Zitronenschale, Hälfte des Zitronensaftes und Hefe zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.
Eiweiße steif schlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Teig heben. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und weitere 10 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 180°) ca. 20 Min. backen.
Kuchen auskühlen lassen und in ca. 5 cm große Quadrate schneiden. Puderzucker und restlichen Zitronensaft verrühren. Kuchenstückchen damit bestreichen und mit jeweils 1 Walnusshälfte belegen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !