Marzipangebäck (wie aus Mailand)


Zutaten:

250 g Margarine
250 g Zucker
2 Eier
20 ml Rosenwasser
125 g Marzipanrohmasse
500 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Schoko-Fettglasur
Walnusshälften
Mandelhälften
Liebesperlen


Zubereitung:

Das weiche Fett mit Zucker, Eier und Rosenwasser vermengen. Zerkrümeltes Marzipan, gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben und rasch einen Mürbeteig kneten. Zur Kugel formen, in Alufolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
Teig ca. 1/2 cm dünn ausrollen, verschiedene Formen ausstechen und auf ungefettetem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 7 bis 10 Minuten backen.
Schoko-Glasur im Wasserbad auflösen und die Plätzchen damit überziehen. Mit Walnuss- und Mandelhälften bzw. Liebesperlen garnieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !