Nougat-Charlotte


Zutaten:

1 Pandoro (ca. 750 g) oder
1 Panettone (allerdings ohne Rosinen, Zitronat, Belegkirschen und Weinbrand)


für die Creme:

3 Eigelb
75 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
300 ml Sahne
150 g Nussnougat


außerdem:

Kakaopulver
150 g dunkle Kuvertüre
200 ml Sahne


Zubereitung:

Für die Creme Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker im Wasserbad dickschaumig aufschlagen, herausnehmen und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, Nougat klein hacken, beides unter die Eicreme rühren. Hefekuchen in lange, dünne Scheiben schneiden.
Eine runde Schüssel (ca. 1,8 l Inhalt) mit Kuchen auskleiden. Abwechselnd Creme und Kuchenscheiben einschichten, mit Kuchen abschließen. Charlotte 12 Stunden kühlen.
Zum Servieren die Nougat-Charlotte stürzen, mit Kakao bestäuben. Für die Soße die gehackte Kuvertüre in der Sahne schmelzen und zu der Charlotte servieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !