Ingwerplätzchen


Zutaten für ca. 30 Stück:

100 g Butter oder Margarine
80 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 TL Ingwer
1 Ei
150 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
150 g Halbbitter-Kuvertüre


Zubereitung:

Fett, Zucker, Vanillinzucker, Gewürze und Ei schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, unterkneten. Teig ca. 2 Stunden kühl stellen.
Teig zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie ca. 5 mm dünn ausrollen. Herzen (ca. 5 cm hoch) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Umluft 155°) ca. 10-12 Min. backen.
Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. 1/3 in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und ca. 15 Plätzchen damit verzieren. Die übrigen Plätzchen mit der restlichen Kuvertüre überziehen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !