Shortbread


Zutaten für den Teig:

350 g Mehl
125 g Puderzucker, gesiebt
250 g Butter, weich
60 g Rohrzucker, braun


Zubereitung:

Alle Zutaten -bis auf den Rohrzucker- glattrüren. Den Teig zu einer Rolle formen und dann in dem Rohrzucker wenden, sodass der Teig dünn damit überzogen ist. In 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° 10-15 Minuten backen, bis das Shortbread gleichmäßig goldgelb ist.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !