Hefe-Früchtebrot


Zutaten:

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1/8 l lauwarme Milch
100 g kandierte Ananas
100 g kandierte Äpfel
100 g kandierte Kirschen
125 g Butter oder Margarine
2 EL Zucker
1 Prise Salz
1 P. Vanillinzucker
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
1/2 TL Kardamom
Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in der Milch auflösen, in die Mulde gießen und mit etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
Früchte würfeln. Mit Fett, Zucker, Salz, Vanillinzucker, Zitronenschale und Kardamom zum Mehl geben. Zu einem glatten Teig verkneten und 30-40 Min. gehen lassen.
Teig durchkneten, länglich formen und in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (30 cm) legen. 20 Min. gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 180°) ca. 45 Min. backen. Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !