Malakofftorte (ohne Backen)


Zutaten für die Mandelcreme:

225 g Butter
225 g Zucker
2 P. Vanillezucker
5 Eigelb
225 g gemahlene Mandeln ohne Haut
180 ml Sahne


für die Tränke:

150 ml Milch
1/2 P. Vanillezucker
4 EL Rum


ausserdem:

250 + 150 g Löffelbiskuits


für die Dekoration:

350 ml Sahne
1 EL Zucker
1/2 P. Vanillezucker
1 P. Sahnefestiger
rote Belegkirschen
 
  


Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach Eigelbe unterrühren. Mandeln und Sahne dazugeben und unterrühren.

Milch, Vanillezucker und Rum verrühren.

Einen Springformrand oder Tortenring (26 cm) auf eine Tortenplatte setzen. 150 g Löffelbiskuits auf die Höhe des Ringes kürzen und an den Rand stellen. Reste vorerst aufheben, nicht naschen !

Von den 250 g Löffelbiskuits mit etwa der Hälfte den Boden auslegen, Lücken mit Resten vom Rand füllen. Den Biskuitboden mit etwa 1/4 der Tränke beträfeln und mit der Hälfte der Mandelcreme bestreichen. Die übrigen Biskuits in der Tränke wenden und als 2. Boden auf die Mandelcreme legen. Restliche Creme darauf glatt streichen und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen (bis hierher kann man die Torte vorbereiten).

Zur Fertigstellung der Dekoration Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, die Hälfte in einen Spritzbeutel füllen. Mit der restlichen Sahne die Oberseite der Torte bestreichen, mit Sahne aus dem Spritzbeutel verzieren und mit Belegkirschen garnieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !