Mandel-Frischkäse-Torte

Zutaten für den Biskuit

6 Eier
50 g Zucker
1 Vanilleschote
1 TL abgeriebene Orangenschale
1 TL Zimt
200 g gemahlene Mandeln, 1 Prise Salz
100 g Puderzucker


für die Creme

3 Blatt Gelatine
5 Eigelb
100 g Zucker
1 TL Instant-Espressopulver
200 g Frischkäse
150 ml Kaffee
1 EL Amaretto
3 Eiweiß
1 Prise Salz


ausserdem

100 g Mandelblättchen
100 g Schokospäne


Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen. Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen.

Eier trennen, Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Eigelb mit Zucker, Vanillemark, Orangenschale und Zimt schaumig schlagen. Mandeln kurz unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei Puderzucker nach und nach dazugeben. 1/3 des Eischnee unter die Ei-Mandel-Masse rühren, den Rest vorsichtig unterheben. Teig in die Springform füllen und ca. 40 Min. backen. Boden in der Form auskühlen lassen.

Gelatine einweichen. Eigelbe, 40 g Zucker und Espressopulver 5 Min. schaumig schlagen. Frischkäse unterrühren. 2 EL Kaffee und Amaretto leicht erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen und unter die Frischkäsecreme rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei den übrigen Zucker einrieseln lassen. Eischnee auf die Creme geben und vorsichtig unterheben.

Biskuit waagerecht durchschneiden.Einen Tortenring um den unteren Boden schließen. Boden mit der Hälfte des Kaffees tränken, 5 EL Creme auf dem Biskuit verteilen und glatt streichen.

Den zweiten Biskuitboden würfeln und auf der Creme verteilen, dabei am Rand die Biskuitwürfel etwas höher schichten. Mit dem restlichen Kaffee beträufeln. Übrige Creme einfüllen und glatt streichen. Torte mindestens 4 Stunden kühlen.

Tortenring lösen und den Tortenrand mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Oberfläche mit Schokospänen garnieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !