Sterntalertorte
mit Gewürzcremefüllung

Zutaten

100 g Zartbitterkuvertüre
300 g Butter
1 TL Vanillezucker
3 Eier
375 ml Milch
300 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Schmand
325 g Zucker
3 EL Amaretto (ital. Mandellikör)
1/2 P. Vanillepuddingpulver
1 TL Spekulatiusgewürz
60 g Puderzucker
40 g Schokoröllchen
3 Tafeln "Couverture Zimt & Koriander" (à 100 g von L**dt)
100 g Marzipan-Rohmasse


Zubereitung>br>
Backofen auf 170° vorheizen. Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen.

Zartbitterkuvertüre schmelzen. Eier trennen. 100 g Butter mit Vanillezucker cremig rühren. Eigelbe, 125 ml Milch und Kuvertüre unterziehen. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit dem Schmand unterrühren. Eiweiß mit 280 g Zucker steif schlagen und unterheben. Den Teig in die Springform füllen und ca. 70 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann 2x waagerecht durchschneiden. Die Böden mit je 1 EL Amaretto beträufeln.

Puddingpulver mit 3 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch, 3 EL Zucker und Gewürz erhitzen, Puddingpulver dazugeben und aufkochen. Mit Klarsichtfolie bedecken und abkühlen lassen. 200 g Butter mit 30 g Puderzucker schaumig schlagen, Pudding unterrühren, Schokoröllchen unterheben.

Die Creme auf 2 Böden verstreichen und aufeinander setzen. 3. Boden darauf legen. Die Gewürzkuvertüre schmelzen, Torte damit überziehen. Marzipan mit 30 g gesiebtem Puderzucker verkneten, ausrollen und Sterne ausstechen. Torte damit verzieren. Bis zum Verzehr kühl stellen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !