Marzipantorte

Zutaten:

3 Eiweiß
3 EL Wasser
150 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
3 Eigelb
60 g Speisestärke
60 g Mehl
1 EL Kakao
1 gestr. TL Backpulver
250 g Marzipanrohmasse
150 g Puderzucker
1 Glas Aprikosenmarmelade
1-2 EL Rum
100 g Schokoladenglasur
Marzipanfiguren
kandierte Kirschen

  
Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Eiweiß mit kaltem Wasser sehr steif schlagen. Weiterschlagen und Zucker u. Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelbe unterziehen. Speisestärke, Mehl, Kakao und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und mit einem Schneebesen leicht unterheben. Springform (26 cm) nur am Boden fetten oder mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und
ca. 45 Min. backen.

Marzipanrohmasse mit Puderzucker verkneten, ausrollen. 2 Platten im Tortendurchmesser ausschneiden und aus dem Rest kleine Figuren für die Randdeco ausstechen. Marmelade mit Rum glattrühren.

Den ausgekühlten Biskuit 2 x waagerecht durchschneiden, mit Marmelade und Marzipan füllen. Schokoglasur im Wasserbad schmelzen und die Torte damit überziehen. Mit Marzipanfiguren und Kirschen garnieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !