Quark-Spekulatius-Stollen

Zutaten:

2 Vanilleschoten
500 g Mehl
3 TL Backpulver
100 g Puderzucker
200 g Margarine
250 g Quark
2 Eier
1 Prise Salz
1 P. abger. Orangenschale
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Spekulatius
50 g gehackte Pistazien
1 Ei
200 g Marzipan-Rohmasse
6 EL Orangensaft


Zubereitung:

Vanilleschoten aufschlitzen und auskratzen. Mehl mit Backpulver und Puderzucker mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Vanillemark, Margarine, Quark, Eier, Salz und Orangenschale dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Spekulatius fein hacken. Marzipan-Rohmasse mit Ei und Orangensaft zu einer glatten Masse verkneten. Spekulatius, Haselnüsse und Pistazien unterkneten.

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 2 Stollenformen fetten.

Teig und Füllung halbieren. Jede Teighälfte zu einem Quadrat ausrollen und mit je einer Hälfte der Füllung bestreichen. Teigquadrate aufrollen und jedes mit der Naht nach oben in die Stollenformen legen. Stollenformen auf das Backblech stürzen und ca. 40 Min. backen. Nach 35 Min. Backzeit die Formen abnehmen, Stollen mit zerlassener Butter bestreichen und fertig backen. Blech aus dem Ofen nehmen, Stollen leicht abkühlen lassen, dick mit Puderzucker besieben und erkalten lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !