Mohn-Birnen-Stollen (mit Backmischung)


Zutaten:

1 P. Grundmischung Hefeteig
1 P. ger. Zitronenschale (Cit**-Ba**)
1 P. ger. Orangenschale (Ora***-Ba**)
200 g Butter
2 Eier
1 Eigelb
150 ml lauwarme Milch
2 Birnen (300 g)
1 EL Zitronensaft
75 g gehackte Walnüsse
2 EL fettreicher Schmand (Cr*** fr**che)
1 Packung fertige Mohnmischung


Zubereitung:

Backmischung, Hefe (ist in der Packung enthaltung), ger. Zitronen- u. Orangenschale in einer Schüssel mischen. 100 g weiche Butter, Eier und Milch zugeben. Zu einem glatten Teig verarbeiten. Gut abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. gehen lassen.
Inzwischen Birnen schälen, entkernen, fein würfeln. Mit Zitronensaft, Walnüssen, Schmand und Mohnmischung vermischen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (40x35) ausrollen. Mit der Mohnmasse bestreichen und von der kurzen Seite her aufrollen. Die Rolle mit der Naht nach oben in eine gefettete Stollenform (40 cm) legen. Leicht andrücken und mit der offenen Seite der Stollenform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Noch einmal bei Zimmertemperatur 20 Min. gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° oder 160° bei Umluft ca. 50 Min. backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Stollenform abnehmen und den Stollen schön braun werden lassen.
Nach dem Backen die restliche Butter auflösen. Den heißen Stollen mehrfach damit einpinseln. Hat der Stollen die Butter aufgenommen, sofort mit Zucker bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !