Weihnachtsstollen mit Kirschen und Aprikosen

Zutaten:

1 Glas Cocktail-Kirschen (Abtropfgewicht 130 g)
100 g Mandelstifte
200 g getrocknete Aprikosen
300 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Ei
75 g Zucker
1/2 TL Stollengewürz
150 g Magerquark
50 g Butter


für Überzug und Garnierung:

50 g Butter
75 g Zucker
5 EL Puderzucker
16 halbierte, in Zucker gewälzte Belegkirschen


Zubereitung:

Cocktail-Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die Kirschen würfeln. Mandelstifte in eine kleine Schüssel geben und mit dem aufgefangenen Kirschsaft übergießen. Aprikosen in feine Würfel schneiden.
Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Mehl mit Backpulver mischen, auf eine Arbeitsfläche sieben und eine Mulde eindrücken. Ei, Zucker und Stollengewürz hineingeben, Quark und Butter in Flöckchen an den Rand setzen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Mandelstifte mitsamt dem Kirschsaft dazugeben und weiterkneten. Aprikosen und Cocktail-Kirschen unterarbeiten.
Teig formen, in eine gefettete Stollenform geben und etwas andrücken. Stollen ca. 45-50 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
Für den Überzug die Butter schmelzen. Stollen aus der Form stürzen und noch warm mit der Butter bestreichen, mit Zucker bestreuen und erkalten lassen. Zuletzt mit Puderzucker bestäuben und mit den gezuckerten Belegkirschen garnieren.

Profi-Rezept mit Genehmigung von Stollenbäcker Bernd Kütscher, www.stollenbaecker.de

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !