Walnußstollen

Zutaten:

500 g Mehl
125 ml Milch
1 Würfel Hefe
150 g Zucker
2 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
200 g weiche Butter
200 g Walnusskerne
100 g Rosinen
1/2 P. abgeriebene Orangenschale
4-5 EL Rum

75 g Butter
50 g Puderzucker


Zubereitung:

Mehl, lauwarme Milch, Hefe, 100 g Zucker, Vanillinzucker, Salz, Butter zu einem glatten Teig verarbeiten und zugedeckt ca. 60 Min. gehen lassen.
Walnüsse grob hacken. Zusammen mit Rosinen, 50 g Zucker, Orangenschale, Rum im Mixer zu einer glatten Paste verabeiten.
Teig durchkneten. Zu einem ca. 3-4 cm dicken Oval ausrollen. Nussmasse darauf streichen, dabei einen Rand frei lassen. 2/3 der Teiglängsseite über die Füllung schlagen, andrücken.
Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ca. 60 Min. backen.
Butter zerlassen. Den heißen Stollen mehrmals mit einem Holzstäbchen einstechen, mit Butter bestreichen. Dick mit Puderzucker bestäuben. In Alufolie wickeln und mind. 1 Woche ziehen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !