Quarkstollen mit Marzipan

Zutaten:

50 g gewürfeltes Zitronat
50 g gewürfeltes Orangeat
100 g Mandelstifte
2 Beutel Rum-Rosinen
250 g Magerquark
200 g Zucker
175 g Butter
2 Eier
Schale von 1 unbehandelten Zitrone
1 Prise Salz
500 g Mehl
1 P. Backpulver
1 TL Kardamom
200 g Marzipanrohmasse

außerdem:

200 g Butter
Puderzucker
  
Zubereitung:

Orangeat, Zitronat, Mandeln und Rum-Rosinen mischen. Zugedeckt 1 Std. ziehen lassen.
Mehl, Backpulver und Kardamom mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Quark, Zucker, Butter, Eier, Zitronenschale, Salz, gewürfelte Marzipanrohmasse sowie die Rosinen-Mischung dazugeben und alles gut verkneten.
Den Teig zu einem Laib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° (Umluft 160°) auf der 2. Schiene von unten ca. 90 Min. backen.
Butter zerlaufen lassen und den noch heißen Stollen mit der Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestreuen. Den erkalteten Stollen gut in Alufolie einwickeln und mind. 3 Wochen ruhen lassen, damit er sein Aroma richtig entfalten kann.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !