Mohnzopf-Stollen

Zutaten:

1/4 l Milch
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
75 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
100 g Butter
2 P. fertige Mohnmischung
1 P. Rum-Rosinen
100 g gehackte Mandeln
200 g Marzipan-Rohmasse
100 g Puderzucker
2 - 2 1/2 EL Zitronensaft


Zubereitung:

Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröckeln, etwas Milch und 1-2 EL Zucker zufügen, mit Mehl vom Rand verrühren. 20 Min. gehen lassen.
Rest Milch, Zucker, Salz, Ei und Zitronenschale unterkneten. 30 Min. gehen lassen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mohn, Rosinen und Mandeln mischen. Marzipan würfeln, mit
1-2 EL Mehl mischen.
Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen, mit etwas Butter bestreichen. Zusammenfalten, ausrollen und mit Butter bestreichen. Vorgang wiederholen. Teig zum Rechteck von
ca. 35-40 cm ausrollen.
Teig mit Mohn bestreichen, eine Längsseite 3 cm frei lassen. Marzipan auf Mohn streuen, andrücken. Teig aufrollen. Rolle, bis auf ein Ende, längs durchschneiden und die Hälften, mit den Schnittflächen nach oben, flechten. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 200°
1 Stunde backen. Nach 15 Min. auf 175° herunterschalten. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Zopf damit bestreichen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !