Mohn-Marzipan-Stollen

Zutaten:

500 g Mehl
100 g Zucker
1 Würfel Hefe
3/8 l Milch
200 g gemahlener Mohn
100 g Rosinen
200 g Marzipan-Rohmasse
3 Eier
1 Eigelb
300 g flüssige Butter
100 g gemahlene Mandeln
100 g Puderzucker
  
Zubereitung:

Mehl auf ein Backbrett sieben. In die Mehlmitte eine Mulde drücken. 60 g Zucker, Hefe und 1/8 l lauwarme Milch hineingeben. Mit etwas Mehl zum Vorteig verrühren. 30 Min. gehen lassen.
1/4 l Milch, Mohn und Rosinen aufkochen, 20 Min. quellen lassen. Marzipan, 1 Ei, Eigelb und den restlichen Zucker pürieren.
2 Eier, 150 g Butter, Mandeln und Vorteig verkneten,nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.
Mohn und Marzipan verrühren.
Hefeteig auf bemehlter Fläche 42 x 36 cm groß ausrollen. Mit Mohn bestreichen. Längsseiten von beiden Seiten zur Mitte hin einrollen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im heißen Ofen bei 200° 35-45 Min backen.
150 g Butter auf den heißen Stollen streichen und dick mit Puderzucker bestäuben.


In obigem Bild habe ich den Stollen in einer Kranzform gebacken und die Oberfläche mit einem scharfen Messer zickzack-förmig (wie unten) eingeschnitten.



..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !