Schokolis


Zutaten:

250 g Butter
175 g Mehl
150 g Speisestärke
100 g Puderzucker
1 P. Vanillezucker
1 gestr. TL Zimt
30 g Kakaopulver


zum Verzieren:

Mandelstifte
  
Zubereitung:

Mehl, Stärke, Puderzucker und Kakao mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Übrige Zutaten zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
(Das Kneten ist anfangs wegen der vielen Stärke etwas mühsam, aber es lohnt sich. Teig ist wegen dem hohen Kakaoanteil etwas herb. Nach Wunsch mehr Puderzucker zugeben. Schokoladengeschmack kann durch Zugabe von Rum intensiviert werden.).

Backofen auf 175° (Umluft 155°) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Aus dem Teig kleine Kugeln (Größe etwa wie Marzipankartoffeln) formen und mit Abstand auf die Bleche setzen (Plätzchen laufen beim Backen etwas auseinander). Je 1 Mandelstift auf die Kugeln legen und leicht andrücken. Schokolis ca. 15-20 Min. backen. Auf dem Blech gut auskühlen lassen, da sie sonst sehr leicht brechen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !