Hanseaten


Zutaten für ca. 50 Stück:

Teig:

300 g Mehl
100 g Zucker
1 P. Vanillezucker
abger. Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Eigelb
200 g weiche Butter


ausserdem:

200 g Himbeerkonfitüre
200 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
etwas rote Speisefarbe
  
Zubereitung:

Teigzutaten verkneten, in Folie wickeln und 1 Stunde kühlen.
Backofen auf 180° vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.
Teig portionsweise zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ca. 4 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher mit gezacktem Rand (ca. 5 cm Durchmesser) Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen. Ca. 8-10 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.
Konfitüre erwärmen, ggf. fein passieren, und die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen. Die andere Hälfte der Plätzchen daraufsetzen. Puderzucker sieben, mit Zitronensaft und 1-2 EL Wasser zu einem Guss verrühren. Die Hälfte des Gusses mit Speisefarbe leicht rosa einfärben. Plätzchen jeweils zur Hälfte mit den beiden Gussfarben bestreichen, trocknen lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !