Marzipan-Küsse

Zutaten für ca. 50 Stück:

250 g weiche Butter
350 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker
250 g Speisestärke
75 g Mehl
30 g Kakaopulver
1/2 TL Lebkuchengewürz
100 g Marzipan-Rohmasse
1 Eigelb
2 EL Rum
ca. 50 Walnusskernviertel


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Butter mit 100 g Puderzucker, Vanillezucker, Speisestärke, Mehl, Kakao und Lebkuchengewürz verkneten. Zu Rollen (2 cm Durchmesser) formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühlen. Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Marzipan, 50 g Puderzucker und Eigelb verkneten. Zu ca. 50 Kugeln formen, auf die Teigtaler legen und diese an 3 Seiten darüber zusammenklappen. Marzipan-Küsse auf die Backbleche setzen und 15-20 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Restlichen Puderzucker sieben, mit dem Rum verrühren und die Küsse damit bestreichen.
Mit je 1 Walnussviertel belegen.



..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !