Mandeltaler mit Kirschen

Zutaten für ca. 60 Stück:

130 g Honig
130 g Butter
120 g Zucker
1 Eigelb
300 g Mehl
10 g Lebkuchengewürz
2 TL Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
150 g Marzipan-Rohmasse
50 g kandierte Ananasstückchen


ausserdem

60 kleine Oblaten (5 cm Durchmesser)
ca. 23 kandierte Kirschen
ca. 23 Mandeln
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft


Zubereitung:

Honig, Butter und Zucker in einem Topf erwärmen, so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen, dann Eigelb einrühren. Mehl, Gewürz, Backpulver und Mandeln mischen, zu der Masse geben und unterkneten. Marzipan-Rohmasse und Ananasstückchen klein würfeln und unter den Teig kneten.

Backofen auf 175° (Umluft 155°) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. 60 Oblaten auf die Bleche legen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. 60 Kreise (5 cm Durchm.) ausstechen und auf die Oblaten legen und 12-15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

15 Kirschen halbieren, den Rest vierteln. Mandeln überbrühen, abziehen und längs vierteln. Puderzucker und Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren und die Taler damit bestreichen. Mit den Kirschen und Mandeln dekorieren, leicht andrücken und gut trocknen lassen.



..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !