gefüllte Nusshäufchen

Zutaten für 30 Stück:

2 Eiweiß
60 g Zucker
1 Prise Salz
150 g gemahlene Haselnüsse
2 P. Karamell-Nuss-Pralinen (Tof**fee)
30 Oblaten (50 mm)
  
Zubereitung:

Backofen auf 140° (Umluft 120°) vorheizen. Oblaten auf ein Backblech legen. Auf jede Oblate eine Praline mit der glatten Seite nach unten setzen.

Eiweiß mit Salz steifschlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen, bis der Eischnee schnittfest ist. Haselnüsse unterheben.

Nussmasse über den Pralinen verteilen, bis diese nicht mehr sichtbar sind. Ca. 25 Min. backen.

Einfacher geht es, wenn man einen Makronenportionierer verwendet. Halbkugel mit Teig füllen, eine Praline mit der Wölbung leicht in die Makronenmasse drücken, Oblate auflegen, umdrehen und auf das Blech legen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !