Orangenringe

Zutaten für ca. 35 Stück

250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Ei
1 Eigelb
500 g Mehl
1 TL Backpulver
80 ml Orangenlimonade
125 g Puderzucker
ca. 3 EL bunte Zuckerperlen


Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Ei und Eigelb dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit 60 ml Orangenlimonade unter den Teig rühren.

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 35 kleine Kringel auf die Bleche spritzen. Auf der 2. Schiene von unten ca. 8 Min. backen, anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Puderzucker sieben und mit dem restlichen Orangensaft verrühren. Die Orangenringe damit bestreichen, sofort mit Zuckerperlen bestreuen und trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !