Himmelsküsschen

Zutaten für ca. 80 Stück:

300 g Mehl
125 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 TL Kakao
1 Pr. Salz
1 Ei
150 g Butter


für die Baiserhaube:

4 Eiweiß
2 TL Zitronensaft
200 g Zucker
ca. 40 Walnusshälften
  
Zubereitung:

Teigzutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 45 Min. in den Kühlschrank stellen.

Walnusshälften der Länge nach halbieren.

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. 3 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (ca. 3 mm dick). Kreise oder Blüten ausstechen
(ca. 4 cm) und auf die Backbleche setzen.

Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen und Zitronensaft zufügen. So lange weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Baisermasse portionsweise in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf die ausgestochenen Plätzchen spritzen. Mit einem Stück Walnuss verzieren und ca. 15 Min. backen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !