Walnussöhrchen

Zutaten:

1 P. Blätterteig aus dem Kühlregal (24x42cm, 270 g)
75 g Walnüsse
75 g Zucker
1 gestr. TL Zimt
2-3 EL Butter
  
Zubereitung:

Backofen auf 200° (Umluft 175°) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Blätterteig in der Packung bei Zimmertemperatur ca. 5-10 Min. ruhen lassen. Walnüsse grob hacken, Zucker und Zimt mischen, Butter schmelzen. Blätterteig mit dem Backpapier auseinander rollen. Geschmolzene Butter auf den Teig streichen, Zimtzucker und gehackte Nüsse darüber streuen. Die Längsseiten zur Mitte hin 2x umklappen.

Teigstrang in ca. 24 Scheiben (je ca. 5 mm dick) schneiden, auf die Backbleche legen und ca. 15-18 Min. goldbraun backen.

TIPP: Die Walnussöhrchen sind nicht besonders süß. Wer es süßer mag, kann die Zuckermenge erhöhen oder die ausgekühlten Öhrchen mit Zuckerglasur bestreichen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !