Gefüllte Marzipanstangen

Zutaten für ca. 40 Stück

40 g Marzipan-Rohmasse
200 g weiche Butter
75 g Puderzucker
1 P. Vanillezucker
1 Eigelb
einige Tropfen Zitronenaroma
300 g Mehl
100 g Himbeer- oder Kirschgelee
150 g Vollmilch-Glasur
30 g bunte Zuckerstreusel


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Marzipan klein würfeln und in eine Rührschüssel geben. Mit der Butter schaumig schlagen. Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb und Zitronenaroma unterrühren. Mehl darüber sieben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 80 Stangen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen. Ca. 10 Min. hellgelb backen.

Gebackene Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gelee bei schwacher Hitze leicht erwärmen. Die Hälfte der Marzipanstangen auf der Unterseite damit bestreichen und mit den restlichen Stangen zusammenkleben.

Glasur schmelzen und die Marzipan-Stangen zur Hälfte eintauchen. Auf Alufolie legen, mit den bunten Streuseln bestreuen und trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !