Vanilletaler

Zutaten für ca. 100 Stück:

200 g weiche Butter
200 g Puderzucker
1 Ei
4 Eigelb
2 Vanillestangen (ersatzweise 1 Btl. Bourbon-Vanillearoma)
420 g Mehl
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver
1 Prise Zimt
  
Zubereitung:

Butter mit Zucker schaumig schlagen. Ei verquirlen. Hälfte davon mit den Eigelben verrühren. Portionsweise unter die Buttermasse rühren. Das Mark der Vanilleschoten dazurühren. Mehl, Salz, Backpulver und Zimt mischen, unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 60 Min. kühlen.

Backofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Teig portionsweise zwischen Klarsichtfolie 4 mm dick ausrollen. Plätzchen mit Wellenrand ausstechen und mit dem übrigen verquirlten Ei bestreichen. Mit einer Gabel Muster ziehen und ca. 10 Min. backen.




..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !