Zitronenbrote

Zutaten für ca. 35 Stück:

150 g Mehl
100 g Zucker
abger. Schale einer 1/2 Bio-Zitrone
1 Eigelb
100 g Butter
2 EL Zitronengelee
2 EL Hagelzucker
1 EL Zitronenzesten


Zubereitung:

Mehl mit Zucker und Zitronenschale auf eine Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde drücken, das Eigelb hineingeben. Butter würfeln und an den Rand setzen. Alles mit einem großen Küchenmesser durchhacken, dann mit kühlen Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Min. kühlen.

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Teig durchkneten und in ca. 35 Portionen teilen. Aus jeder Portion einen kleinen Brot formen, mit einem Messer schräg einschneiden und auf das Backblech legen. Zitronenbrote ca. 15 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und mit Zitronengelee bestreichen. Eine Hälfte der Brote mit Hagelzucker, die andere Hälfte mit Zitronenzesten bestreuen, trocknen lassen.



..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !