Lübecker Leckerli

Zutaten für ca. 50 Stück

250 g Butter
100 g Puderzucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
250 g Speisestärke
75 g Mehl
30 g Kakao
1/2 TL Lebkuchengewürz


für die Füllung

100 g Marzipanrohmasse
50 g Puderzucker
1 Eigelb


ausserdem

200 g Puderzucker
6-7 EL Rum
geviertelte Walnusskerne
 
  
Zubereitung

Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und zu Rollen (2 cm Durchmesser) formen. In Folie wickeln und ca. 30 Min. in den Kühlschrank legen

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.

Teigrollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Marzipan mit dem Puderzucker und dem Eigelb verkneten. Zu kleinen Kugeln formen und auf die Teigscheiben legen. Teig darüber zusammenschlagen und zu Kugeln rollen. Auf die Backbleche setzen und ca. 15-20 Min. backen. Auskühlen lassen.

Für den Guss den Puderzucker durch ein feines Sieb streichen und mit dem Rum verrühren. Die Leckerli damit überziehen und mit den Walnussvierteln belegen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !