Mokka-Makronen

Zutaten für ca. 60 Stück:

3 Eiweiß
150 g Zucker
300 Mandeln, gehackt
100 g Zartbitterschokolade, gerieben
2 TL lösliches Kaffeepulver
50 g Speisestärke
60 Oblaten (4 cm)
100 g weiße Kuvertüre
60 Mokkabohnen
  
Zubereitung:

Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen.
Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Mandeln, geriebene Schokolade, Kaffeepulver und Speisestärke unterrühren. Aus der Masse mit 2 Teelöffeln Häufchen auf die Oblaten setzen und ca. 20 Min. backen.
Die weiße Kuvertüre schmelzen und einen Klecks auf die ausgekühlten Makronen geben. Je 1 Mokkabohne auf die Kuvertüre setzen und trocknen lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !