Schoko-Wölkchen

Zutaten für ca. 40 Stück:

250 g Butter
150 g Zucker
5 Eigelbe
1 P. Vanillezucker
1 TL abger. Orangenschale
220 g Mehl
50 g Kakaopulver
100 g Marzipanrohmasse
2 EL Orangenlikör
2 EL Orangenmarmelade
50 g weiße Kuvertüre
ca. 40 Mokkabohnen


Zubereitung:

Butter, Zucker, Eigelbe, Vanillezucker, Hälfte der Orangenschale cremig rühren. Mehl mit Kakao mischen, unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

Teig in ca. 80 etwa 3 cm lange Streifen auf die Bleche spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 180°) ca. 10 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.<

Marzipan mit restlicher Orangenschale, Likör, Marmelade verkneten. Hälfte der Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen und die andere Hälfte der Plätzchen draufsetzen. Kuvertüre im warmen Wasserbad schmelzen, in einen kleinen Gefrierbeutel geben und eine winzige Ecke abschneiden. Schoko-Wölkchen damit verzieren und je 1 Mokkabohne darauf setzen. Trocknen lassen.<

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !