Saure Sahneplätzchen

Zutaten für ca. 50 Stück::

250 g Mehl
175 g kalte Butter
100 g saure Sahne
1 Eigelb
ca. 30 g Zucker
½ TL Zimt
  
Zubereitung:

Mehl auf die Arbeitsfläche häufen. Kleingeschnittene Butter und saure Sahne daraufgeben. Alles mit einem grossen Messer durchhacken. Mit bemehlten Händen rasch zum Mürbeteig verkneten. Eine Kugel formen, in Folie wickeln, eine Stunde kaltstellen. Den Teig zwischen zwei Lagen leicht bemehlter Klarsichtfolie ca. 4 mm dick ausrollen. Plätzchen ausstechen. Teigreste rollen, wieder kaltstellen, weitere Plätzchen ausstechen. Backofen auf 180° vorheizen. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, dünn mit verquirltem Eigelb bestreichen, Zucker und Zimt vermischen und darüberstreuen. Plätzchen im Ofen auf der mittleren Schiene 10 bis 12 Minuten backen. Auf Kuchengitter abkühlen lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !