Anisplätzchen

Zutaten:

3 Eier
280 g Puderzucker
1 P Vanillezucker
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1 geh. TL gemahlener Anis
  
Zubereitung:

Eier mit Puder- und Vanillezucker zu einer cremigen Masse schlagen.
Mehl, Speisestärke und Anis mischen und portionsweise mit der Creme verrühren.
Mit dem Teelöffel Häufchen auf ein mit Alufolie belegtes oder gefettetes und mit Mehl bestäubtes Blech setzen und über Nacht in einem warmen Raum ruhen lassen, damit sich ein Häutchen bildet.
Die Plätzchen sehr hell backen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !