Karamell-Kringel


Zutaten für ca. 50 Stück:

125 g Karamell-Sahne-Bonbons
250 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
250 g Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
1 P. Vanillinzucker
3 Eier
325 g Mehl
100 g Speisestärke
125 g gemahlene Mandeln ohne Haut
100 g Halbbitter-Kuvertüre
100 g Vollmilch-Kuvertüre


Zubereitung:

Bonbons sehr fein hacken. Fett, Salz, Zucker, Vanillemark und Vanillinzucker mit dem Schneebesen des Handrührers schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke, Mandeln und Backpulver mischen, zufügen und unterrühren. Gehackte Bonbons unterrühren.
Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit sehr großer Sterntülle füllen und ca. 50 Kringel (5-6 cm) auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen.
Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 10-12 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, auf Gitter setzen und auskühlen lassen.
Inzwischen Kuvertüre grob hacken und zusammen auf dem warmen Wasserbad schmelzen. Kringel knapp zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, gut abtropfen lassen, auf ein Kuchengitter setzen und trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !