Pinienkugeln


Zutaten für ca. 45 Stück:

400 g Mandeln
250 g Puderzucker
1 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eier
1/2 TL Zimt
1 Eigelb
1 EL Schlagsahne
200 g Pinienkerne
50 g Mandelblättchen


Zubereitung:

Mandeln mahlen. Puderzucker, Vanillinzucker, Salz und Eier mit dem Schneebesen des Handrührers so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Gemahlene Mandeln und Zimt unterkneten.
Eigelb und Sahne verquirlen. Aus dem Teil walnussgroße Kugeln formen. 2/3 der Kugeln erst in verquirltem Eigelb, dann in Pinienkernen wenden. Restliche Kugeln ebenfalls in Eigelb, dann in Mandelblättchen wenden.
Backbleche mit Backpapier auslegen, Kugeln darauf setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 8-10 Min. backen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !