Himmelsbrot


ergibt etwa 90 Stück

Zutaten für den Teig:

4 Eiweiß
250 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
150 g Marzipanrohmasse
300 g gemahlene Mandeln
1 TL Zimtpulver

für die Glasur:

100 g Zartbitterkuvertüre


Zubereitung:

Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker und den Vanillinzucker einrieseln lassen.
Backofen auf 150°C vorheizen. Die Marzipanrohmasse mit einer Gabel zerkrümeln, mit den Mandeln und dem Zimtpulver vermengen und die Mischung mit einem Schneebesen unter den Eischnee ziehen.
Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer, glatter Tülle füllen und 10 cm lange Streifen auf das Blech spritzen. Ca. 25 Min. backen.
Die Himmelsbrote vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einem Kuchengitter kurz abkühlen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Himmelsbrote jeweils mit den Enden eintauchen. Auf Backpapier trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !