Marzipan-Mandel-Sterne

Zutaten:

150 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
1 Msp. Salz
80 g Puderzucker
1 P. Vanillinzucker
2 EL Milch
125 g Butter
150 g abgezogene, gemahlene Mandeln


Belag:

200 g Marzipanrohmasse
100 g Puderzucker
2 EL Kirschgelee


Guß:

100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Belegkirschen, gehackte Pistazien oder Mandeln


Zubereitung:

Das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Salz, Puderzucker, Vanillinzucker, Mandeln und Milch dazugeben. Die Butter in Stückchen schneiden und hinzufügen.
Die Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgeräts gut durcharbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig 1 Stunde kalt stellen.
Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig dünn ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein Backblech setzen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen.
Für den Belag die Marzipanrohmasse mit dem gesiebten Puderzucker verkneten, dünn ausrollen. Sterne in Größe der Mandelsterne ausstechen. Die erkalteten Mandelsterne dünn mit Gelee bestreichen und die Marzipansterne darauf legen.
Für den Guß den gesiebten Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einer glatten Masse verrühren und die Plätzchen damit bestreichen, mit Belegkirschen, Mandeln oder Pistazien garnieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !