Bratapfel-Muffins


Zutaten:

300g säuerliche Äpfel
2 EL Zitronensaft
50 g Marzipan-Rohmasse
250 g Mehl
1 P. Backpulver
125 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
2 Eier
75 ml Öl
150 g Schmand
Papierförmchen

Zubereitung:

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Beiseite stellen.
Das Marzipan fein hacken, ebenfalls beiseite stellen.
In einer großen Schüssel das Mehl und Backpulver mischen, Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Salz, Eier, Öl, Schmand und Marzipan zufügen und glatt kneten. Apfelstücke unterheben.
Je 1 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs oder 2 Papierförmchen ineinander setzen und zu 2/3 mit Teig füllen.
Die Muffins bei 200°C ca. 25-30 Minuten goldbraun backen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !