Klosterkuchen


Zutaten:

250 g Butter
250 g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 Eier
1 Prise Salz
200 g Mehl
1 P. Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Zartbitter-Schokolade
125 g Sahne
125 g Rum-Rosinen nach Wunsch
  
Zubereitung:

Backofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Eine Kastenform (28 cm) fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Schokolade klein hacken.

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Mandeln und Nüsse mischen und abwechselnd mit der Sahne unterrühren.

Gehackte Schokolade unterheben und den Teig in die Form füllen. Ca. 60 Min. backen, ggf. mit Backpapier abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker besieben.




..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !