Gewürzkuchen

Dieser Kuchen weckt Kindheitserinnerungen an die Adventszeit in mir.
Lange war das Rezept meiner Oma verschwunden, nun habe ich es endlich wieder gefunden und den Kuchen gleich gebacken.


Zutaten:

125 g Butter
300 g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 Eier
300 g Mehl
1 P. Backpulver
3 TL Zimt
2 Msp. Nelkenpulver
2 Msp. Kardamom
1/2 TL Lebkuchengewürz
125 g gemahlene Nüsse
250 ml Milch
100 g geriebene Schokolade
  
Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Eine Springform (26 cm) oder eine Kranzform fettern.

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen. Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren.l Nüsse, Mehl, Backpulver und die Gewürze mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Schokolade auf den Teig geben. Eiweiß steif schlagen und zusammen mit der Schokolade unterheben. In die Form füllen und ca. 60 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen mit einer Puderzuckerglasur überziehen.




..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !