Punschkuchen vom Blech


Zutaten:

200 g Zartbitter-Schokolade
10 Eier
175 g Butter oder Margarine
175 g Zucker
1 Prise Salz
2 P. Vanillinzucker
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Mehl
150 g gemahlene Mandeln
1 P. Backpulver
1 EL Zimt
1 Prise gemahlene Nelken
1 Prise Muskatnuss
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
3 EL Rotwein
2 EL brauner Rum
3 EL Orangensaft


Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft l55°) vorheizen.
Schokolade fein reiben. Eier trennen. Fett, Zucker, Salz und Vanillinzucker cremig rühren. Eigelb unterrühren. Nüsse, Mehl, Mandeln, Backpulver, Gewürze und Orangenschale mischen, unter die Masse rühren, danach Schokolade, Wein, Rum und Orangensaft ebenfalls einrühren.
Eiweiß in 2 Portionen steif schlagen und portionsweise unter den Teig heben und gleichmäßig auf dem gefetteten und mit Mehl ausgestäubten Backblech glattstreichen. Kuchen ca. 25-30 Min. backen, aus dem Ofen nehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.
Kuchenplatte in Stücke teilen. Diese mit (z.B. Stern-)Schablonen belegen und mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !