Preiselbeer-Kuchen


Zutaten für den Teig:

100 g Butter
400 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Zucker
2 TL gemahlener Ingwer
2 TL gemahlener Zimt
2 TL gemahlene Nelken
200 g Preiselbeerkonfitüre
2 Eier
200 ml Sahne


zum Verzieren:

150 g Vollmilch-Kuvertüre
Puderzucker
100 g Marzipanrohmasse
grüne Lebensmittelfarbe
einige Preiselbeeren (frisch, TK oder eingemacht)


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Butter zerlassen, etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker und Gewürze mischen. Butter, Konfitüre, Eier und Sahne darunterrühren. Rehrückenform (ersatzweise Stollenform) einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig einfüllen und 60 Min. backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad auflösen. Den Kuchen damit überziehen und fest werden lassen. Mit Puderzucker leicht bestäuben. Marzipan auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche und wenig grüner Lebensmittelfarbe verkneten, dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Den Kuchen damit verzieren. In die Mitte eines jeden Sterns 3 Preiselbeeren drücken.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !