Himbeer-Schoko-Kuchen


Zutaten:

250 g Butter oder Margarine
175 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
4 Eier
420 g Mehl
100 g Speisestärke
1 P. Backpulver
3-4 EL Milch
375 g TK-Himbeeren
100 g Vollmilch-Kuvertüre
100 g Haselnuß-Glasur


Zubereitung:

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.
Fett, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazugeben. 400 g Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf den Teig sieben und unterrühren. Milch zufügen, Himbeeren im restlichen Mehl wenden und unter den Teig heben.
Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Napfkuchenform (ca. 3 l Inhalt) füllen und ca. 60-70 Min. backen. Nach 35 Min. abdecken. Nach dem Fertigbacken ca. 10 Min. ruhen lassen, stürzen und auskühlen lassen.
Kuvertüre und Kuchenglasur schmelzen, über den Kuchen gießen und trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !