Bakalienkuchen


Zutaten:

120 g Rosinen
120 g getrocknete Feigen
120 g getrocknete Datteln (ohne Kern)
120 g gehackte Mandeln
210 g Mehl
4 Eier
200 g Zucker
30 g rote Belegkirschen
30 g Orangeat
30 g Zitronat


Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft 155°) vorheizen.
Rosinen waschen und abtropfen lassen. Feigen und Datteln fein würfeln. Mit Rosinen, Mandeln und 1 EL Mehl mischen. Eier trennen. Eigelbe und 150 g Zucker cremig rühren. 100 g Mehl, getrocknete Früchte und Mandeln unterheben. Eiweiße steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Die Hälfte Eischnee und 100 g Mehl unter den Teig rühren. Übrigen Eischnee unterheben.
Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgetreute Kastenform füllen und glattstreichen.
50-60 Min. backen und im ausgeschalteten Ofen ca. 30 Min. ruhen lassen.
Kuchen auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen, aus der Form lösen und stürzen. Belegkirschen vierteln, mit Orangeat und Zitronat mischen und auf den Kuchen streuen.
Dazu schmeckt Zimtsahne

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !