Gewürz-Früchtekuchen


Zutaten:

150 g weiche Butter
125 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
2 TL gemahlenes Lebkuchengewürz
1 Pr. Salz
100 g Marzipan-Rohmasse
3 Eier
2 EL Whisky oder Rum
200 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g geriebene Mandeln
50 g Rosinen
50 g Korinthen
50 g kandierte Kirschen
50 g Orangeat
50 g Zitronat

außerdem:

200 g Puderzucker
50 g Marzipan-Rohmasse
kandierte Kirschen
Zitronat
Orangenschale
einige geröstete ganze Mandeln


Zubereitung:

Butter mit Zucker und Vanillinzucker cremig schlagen. Lebkuchengewürz, Salz, Marzipan, Eier, Whisky oder Rum und mit Backpulver vermischtes Mehl dazu rühren. Restliche Teigzutaten mit einem Holzlöffel unterziehen.
Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° (160° Umluft) ca. 1 Stunde backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann aus der Form lösen.
Puderzucker mit ein wenig Wasser zu einem dicken Brei verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Marzipan ausrollen und kleine Sterne ausstechen. Den Kuchen mit den Sternen, Kirschen, Zitronat, Orangenschale und Mandeln verzieren und trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !