Durstige Nonnen

Zutaten für den Teig:

6 Eigelb
250 g Zucker
2 EL Rum
1 P. Vanillinzucker
200 gemahlene Walnüsse
2 TL Backpulver
50 g Mehl
50 g Speisestärke
6 Eiweiß


Zutaten zum Tränken:

1/4 l Rotwein
5 EL Himbeersirup
125 g Zucker
2 P. Vanillinzucker
2 ganze Nelken
1 Stange Zimt


Zutaten zum Bestreichen:

75 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
1 TL Rum


Zutaten zum Anrichten:

1/4 l Schlagsahne
Cocktailkirschen


  
Zubereitung:

Eigelb, Zucker, Rum und Vanillinzucker kräftig rühren, bis die Masse schaumig ist. Danach die gemahlenen Walnüsse und das mit Backpulver vermischte Mehl und die Speisestärke unterrühren. Den steifen Eischnee unterziehen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 50-60 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit den Rotwein mit den angegebenen Zutaten erhitzen und 10 Min. ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.
Die Kastenform mit Alufolie auskleiden, den Kuchen wieder hinein setzen und mit einem Holzstäbchen mehrere Male einstechen. Mit dem Rotweingemisch tränken. Einige Stunden gut durchziehen lassen. Nach Belieben den Kuchen dann mit Zuckerguß bestreichen.
Beim Aufschneiden die einzelnen Kuchenstücke mit einem Klecks Schlagsahne und einer Cocktailkirsche servieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !