Pfefferkuchenmann


Zutaten :

125 g Butter
375 g Zucker
100 ml Milch
250 g Honig
10 g Hirschhornsalz
10 g Pfefferkuchengewürz
750 g Mehl
1 Eiweiß
250 g Puderzucker


Für die Verzierung
(je nach Geschmack):

Schokoladen- oder Zitronenglasur
Speisefarbe
Puderzucker
Nusssplitter
bunte Streusel
Kokosraspel
Nüsse
bunte Perlen etc.


Zubereitung:

Butter, Zucker, Milch und Honig in einem Topf unter Rühren erhitzen. Danach in eine Schüssel geben, Hirschhornsalz, Pfefferkuchengewürz und Mehl zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Eine Stunde zugedeckt kalt stellen.
Nun den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa vier Millilmeter dick ausrollen, Pfefferkuchenmänner oder andere Figuren ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 220 - 225° etwa 6 Minuten backen.
In der Zwischenzeit mit dem Handrührgerät aus Eiweiß und Puderzucker einen Guss herstellen. In einen Spritzbeutel füllen und die etwas abgekühlten Pfefferkuchen damit verzieren oder nach Geschmack mit den o.g. Zutaten verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !