Glühwein-Nussrauten


Zutaten für ca. 50 Stück:

325 g zimmerwarme Butter oder Margarine
250 g Zucker
1 1/2 TL Lebkuchengewürz
2 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
5 Eier
325 g gemahlene Haselnüsse
200 g Mehl
1 EL Backpulver
6-7 EL Rotwein
375 g Puderzucker
gehackte Haselnüsse zum Verzieren


Zubereitung:

Für den Rührteig Fett, Zucker, Lebkuchengewürz, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen. Haselnüsse mit Mehl und Backpulver mischen, unter die Fett-Ei-Masse heben.
Teig auf eine gefettete und mit Mehl bestäubte Fettpfanne geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 20-25 Min. backen. Herausnehmen und ca. 10 Min. abkühlen lassen. Kuchen vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
Rotwein mit Puderzucker glatt rühren und den Kuchen damit bestreichen. Kuchen trocknen lassen und in Rauten (ca. 4 cm) schneiden.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !