Erdnuss-Lebkuchen


Zutaten:

300 g Weizenmehl
200 g Zucker
200 g Erdnüsse
50 g Orangeat
50 g Zitronat
50 g kandierte Kirschen
5 Eier
2 P. Vanillezucker
3 g Hirschhornsalz
2 TL Wasser
1 TL Lebkuchengewürz
Oblaten, 60 mm Durchmesser

für den Guss:

200 g Puderzucker
2 EL heißes Wasser
2 EL Rum

zum Verzieren:

3 EL halbierte Erdnüsse


Zubereitung:

Erdnüsse fein mahlen. Zitronat, Orangeat und Kirschen in kleine Würfel schneiden. Hirschhornsalz im Wasser auflösen. Eier, Zucker und Vanillezucker zusammen schaumig rühren. Mehl darüber sieben und unterkneten.

Teig am nächsten Tag auf die Oblaten geben und im Backofen bei 160° ca. 30 bis 35 Minuten backen. Puckerzucker sieben, mit Wasser und Rum glatt rühren, die noch leicht warmen Lebkuchen damit bestreichen und mit Erdnüssen verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !